Der «Digitale Dorfplatz» des Startups Crossiety bietet eine neue Möglichkeit für die hyperlokale, kommunale Kommunikation. Über 60 Gemeinden, Städte und Regionen haben die interaktive Einwohner-App bereits lanciert. Mit der Plattform können Verwaltungen die lokale Bevölkerung erreichen sowie ihren Einwohnern einen Ort des Austausches bieten – für ein aktives lokales Zusammenleben.